Forneby 224  |  S-73399 Möklinta  |  +46 (0)70-750 89 23  |  contact@forneby224.com  |  Impressum

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Subscribe to Newsletter

It's done! Wine of the North!

May 20, 2018

 

Tag 8 / Freitag, 18.5.2018

 

Wir gönnen uns einen Ausruhtag. Mit Spazierengehen (mal einen längeren Rundweg), mit den Hunden spielen, die Pferde versorgen – und vor allem lesen.

 

Und dann bekommen wir Post: morgen können wir in Sala ein Paket abholen – 2,5 kg. 

 

Können das schon unsere nachbestellten Reben sein? Die für die zukünftige Terrassenumrandung?

 

Tag 9 / Samstag, 19.5.2018

 

Wir hatten eine Führung im Elchpark gebucht. Das machen wir auch zuerst. Faszinierend, diesen Tieren so nah zu sein, sie sogar streicheln zu dürfen und ganz viel über ihr Leben zu erfahren.

 

Danach geht es nach Sala zur Post. Unsere zusätzlichen Reben sind wirklich schon da. Ein Riesendank an die Rebzüchterfamilie Schäfer aus Schimsheim.

 

Für uns heißt es wieder: arbeiten. Aber toll, so können wir auch diese Reben noch gemeinsam setzen. Und - es ist bei weitem nicht mehr so aufwändig wie an der Rebzeile. Wir müssen ja keine Wiese umgraben, wir brauchen nur Pflanzlöcher. 

 

Da morgen Sonntag ist und die Nachbarn zum essen kommen, graben wir die Pflanzlöcher heute schon. Wie unterschiedlich der Boden innerhalb von 10 Metern ist. Am Rand ganz locker, Löss. In der Mitte der Terrasse schwererer Boden und viele Steine, allerdings nur kleine – also auch kein Problem.  Wir sind aber ganz gespannt, ob die einzelnen Reben sich je nach Boden unterschiedlich entwickeln – wir werden es beobachten.

Mit unserer heutigen „Grabungsarbeit“ können wir uns morgen nochmal einen freien Tag gönnen. 

Ist wohl auch gut – es ist wieder Hochsommerwetter mit über 25 Grad im Schatten angesagt – wir sind immer noch in Schweden - unglaublich.

 

Heute bekommen wir auch die Nachricht, dass ein Artikel über unsere Aktion in der AZ ist. Toll. Und sofort gibt es schon Anmeldungen für die Weinlese in Schweden und Anfragen, wo es den Wein dann zu kaufen gibt. Also Weinlese in drei Jahren – ok. Wein verkaufen – das geht nicht in Schweden. Der ist erstmal für den „Hausgenuss“, nicht zum Verkauf. Vielleicht später, wenn´s wirklich klappt und wir das Ganze dann „größer aufziehen“ – abwarten – das dauert noch ein paar Jahre.

 

Tag 10 / 20.5.2018

 

Geschafft! Jetzt sind auch die Terrassen-Reben gesetzt! Heute abend – im Schatten – nach einem weiteren Hochsommertag in Schweden.


Unser „Arbeitsabschluss" – jetzt verschwinden die Arbeitsklamotten im Koffer.

 

Stolz „präsentieren“ wir uns zum Abschluss noch einmal vor unserer Rebzeile - die „Arbeiter“: Philippe Jentgen und Barbara Reif und die genauso stolzen „Rebzeilen-Besitzer in Mittel-Schweden“: Peggy Schroeder und Philippe Jentgen mit Ihren beiden Bordercollie's, Lycka und Nutella.

 

Die weitere Betreuung der Rebzeile übernimmt jetzt Philippe. Wir halten Kontakt über Skype.

 

Ich selbst habe ja am 28. April mit Freunden in meinem eigenen Wingert in Nierstein 80 Reben nachgesetzt, kann also verfolgen, was bei mir im Wingert „passiert“ – zeitversetzt müsste sich Ähnliches in Schweden ergeben. Allerdings haben wir gehört, dass das Wetter in Deutschland derzeit wesentlich schlechter ist als in Schweden – wir sind mal gespannt, wie unsere jeweils neu gesetzten Reben sich „im Deutschland – Schweden – Vergleich“ präsentieren.

 

Auf jeden Fall schreiben wir diesen Blog weiter – wenn auch nicht mehr täglich – und ich selbst gebe ja meinen Wein-Kultur-Brief ca. zweimonatlich heraus, in dem es ab sofort auch einen Teil „Rebzeile in Schweden“ geben wird. Wer Interesse daran hat, schicke mir eine mail über info@wein-begegnet-kultur.de und wird in diesen Verteiler aufgenommen.

 

Bis dahin: die Grundlagen sind gelegt – jetzt entschiedet die Natur – wir sind mehr als gespannt.

 

Barbara Reif, Nierstein und Philippe Jentgen, Möklinta

 

 

 

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

October 3, 2018

September 19, 2018

July 25, 2018

May 27, 2018

May 16, 2018

May 10, 2018

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Follow Us